LehreLehre

Seminare

Seminar "Der Staat als Völkerrechtssubjekt"

 Seminar "Die Grundrechte-Charta der Europäischen Union: Normative Spannungen"
Seminar "Völkerrecht im Film"

Vorlesungen

Prof. Dr. Nele Matz-Lück
Prof. Dr. Kerstin Odendahl
weitere Lehrveranstaltungen

Sonderveranstaltungen

Ringvorlesung
Völkerrechtliche Tagesthemen

Sonstige Lehrveranstaltungen

Arbeitsgemeinschaften
Examensklausurenkurs

Allgemeine Informationen

SPB 6 "Völker- und Europarecht"
MA "Internationale Politik und Internationales Recht"

Schreib- und Zitierleitfäden
Leitfaden für das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit
Leitfaden für das Zitieren in einer wissenschaftlichen Arbeit

ForschungForschung

Forschungsprojekte

Forschungsschwerpunkte
Exzellenzcluster "Future Ocean"

Publikationen

Schriftenreihe des WSI
German Yearbook of Int'l Law

Symposien und Tagungen

Allgemein
Conference 100 Years of Peace through Law
Workshop Law of the Sea 2014

PublikationenPublikationen
Neuerscheinungen am Institut
Räume im Völker- und Europarecht
Vermeidungsverhalten bei religiöser Verfolgung Die Auslegung der Flüchtlingsdefinition durch das Bundesverfassungs- und Bundesverwaltungsgericht bis zum 29. April 2004 und die EU-Qualifikationsrichtlinie
Aus Kiel in die Welt: Kiel's Contribution to International Law Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht
Die Europäische Grenzschutzagentur Frontex Integrierter Außengrenzschutz und humanitäre Standards
Aktuelle Veröffentlichungen
26. 05. 15 – 26. 05. 16 Odendahl, Das neue schweizerische Kulturgüterschutzgesetz aus dem Blickwinkel des Völkerrechts
05. 05. 15 – 05. 05. 16 von Arnauld, Öffnung der öffentlich-rechtlichen Methode durch Internationalität und Interdisziplinarität: Erscheinungsformen, Chancen, Grenzen
04. 05. 15 – 04. 05. 16 von Arnauld, Miteinander aus einem Bette aufgestanden: Recht und Literatur
21. 04. 15 – 22. 04. 16 von Arnauld/ Martini/ Klein, Vom Sprechen über das Böse
International Law NewsInternational Law News
06.06.2017 AFFAIRE STAN c. ROUMANIE
06.06.2017 CASE OF ABDULLA ALI v. THE UNITED KINGDOM
06.06.2017 CASE OF GRABOWSKI v. POLAND
06.06.2017 CASE OF A.S. v. SWITZERLAND
06.06.2017 AFFAIRE ALEXANDER c. ROYAUME-UNI